Kontakt

Zahnzusatzversicherungen

Eine Zahnzusatzversicherung ist grundsätzlich sinnvoll. Zahnzusatzversicherungen kommen zum Teil oder sogar ganz für besondere Leistungen auf. So werden z. B. höherwertigere Behandlungsmethoden wie die professionelle Zahnreinigung, "Mehrschicht"-Füllungen, Inlays und speziellen Methoden bei Wurzelbehandlungen übernommen.

Unter anderem übernehmen Krankenkassen bei Zahnersatz nur einen Teil der Kosten: Sie zahlen einen Festzuschuss für die sogenannte Regelversorgung (eine Art Standardversorgung) – unabhängig davon, ob Sie sich für diese Regelversorgung oder für einen höherwertigen, z. B. ästhetischeren Zahnersatz, entscheiden. Den Rest der Kosten müssen Sie selbst tragen. Zahnzusatzversicherungen decken auch hier den Eigenanteil teilweise oder ganz ab.

Die Wahl des richtigen Versicherungstarifs ist jedoch nicht ganz einfach, denn es gibt sehr viele unterschiedlich gestaltete Angebote.

Nützliche Informationen ...

zu Zahnzusatzversicherungen erhalten Sie in der Waizmann-Tabelle auf www.waizmanntabelle.de